Logo

Header

Koordinator (m/w/d) ILS

für den Standort Bremen


Schiffbau voller Leidenschaft, hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht die NVL Group. Wachsen auch Sie in eine Schiffbau-Familie hinein, in der mehr als 1.500 hochqualifizierte Menschen im In- und Ausland mit Know-how und Kreativität jeden Tag dazu beitragen, etwas Besonderes zu schaffen.

Tauchen Sie ein in anspruchsvolle Projekte und entdecken Sie eine außergewöhnliche Arbeitswelt, in der Sie Ihre Kompetenzen optimal entfalten können.

Das haben wir für Sie an Bord

  • 35-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitsmodelle 
  • Mitarbeiterangebote
  • Sportangebote
  • Deutschlandticket für 29 EUR
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenevents
  • Willkommensveranstaltung
  • Betriebliche Mitarbeiterberatung
  • Kostenloses Parken
  • Jobrad
  • Mobiles Arbeiten

Ihr Posten in unserer Crew

  • Ziel Ihres Aufgabengebietes ist es, die Weiterentwicklung der Themen zur Versorgungs-/ Einsatzreife (HVR)/ des Integrated Logistics Supports (ILS) von Marineeinheiten weiterzuentwickeln
  • Hierzu führen Sie fachlich (auch fachgebietsübergreifend) interne Projektteams mit dem Fokus der internen und externen Weiterentwicklung
  • Im Rahmen der Angebots- sowie Projektierungsphase führen Sie das HVR/ILS-Angebotsteam und bilden den fachspezifischen Sparringspartner für den Angebotsleiter
  • Innerhalb der Abteilung bilden Sie die Klammer für die Themen des ILS und unterstützen die Projekte in der Definition von Schnittstellen
  • Sie sind fachlicher Ansprechpartner für ILS-Leistungserbringer der verschiedensten Standorte und bilden die Schnittstelle zu den Fachbereichen des ILS/ der HVR
  • Zu den Themenbereichen gehören:
    1. Technischen Dokumentation (insbesondere der IETD), 
    2. der Materialbewirtschaftung (bspw. S2000M oder Erstbevorratung), 
    3. der Logistischen Analysen (LCC sowie LSA),
    4. des Konfigurations- und Obsoleszenzmanagements sowie 
    5. der Dokumentation von Wartungstätigkeiten und
    6. dem Training/ der Ausbildung von Besatzungen und Instandsetzungs- sowie Ausbildungspersonals 
  • Darüber hinaus sind Weiterentwicklung des Berichts- sowie des Änderungswesens und Risikomanagements wichtige Eckpfeiler Ihrer zukünftigen Ausrichtung

Das haben Sie im Gepäck

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaft oder einer vergleichbaren Qualifikation aus den Bereichen der Wirtschaftswissenschaft/ Logistik des Projektmanagements vorweisen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit der Bundeswehr
  • Berufserfahrung, idealerweise in der Schiffsbauindustrie bzw. maritimen Branche und/oder im Themenfeld der HVR/ des ILS
  • Solides Know-how im Projektmanagement, gerne auch in agilen Methoden
  • Routine in MS Office und Kommunikationsstärke auf Deutsch und ein gutes Englisch
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft, auch für nationale Dienstreisen (weniger 10 %)
  • Kreativer, organisationsstarker Teamplayer mit ebenso lösungsorientierter wie ganzheitlicher Denkweise 

Wir bei der NVL Group  setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten NVL Group. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.

Sie möchten mit uns einen neuen Kurs einschlagen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, in der Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren gewünschten Eintrittstermin mitteilen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an

NVL B.V. & Co. KG

Personalabteilung

Maik van den Berg

Tel.: +49 421 6604-4216

Impressum