Logo

Header

HVR Manager (m/w/d)

Für den Standort Cuxhaven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HVR Manager (m/w/d)


Schiffbau voller Leidenschaft, hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht die NVL Group. Wir sind eine privat geführte, unabhängige Werftengruppe mit vier renommierten Werftstandorten in Norddeutschland und internationalen Standorten mit mehr als 1.500 hoch qualifizierten Mitarbeitenden. Unseren Kunden bieten wir maßgeschneiderte, intelligente und kosteneffiziente Schiffbaulösungen sowie umfangreiche Services und unterstützen damit die Einsatzbereitschaft der Deutschen Marine und Navies weltweit. Kommen Sie an Bord! www.nvl.de

Das haben wir für Sie an Bord

  • 35-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitsmodelle 
  • Mitarbeiterangebote
  • Sportangebote
  • Deutschlandticket für 29 EUR
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenevents
  • Willkommensveranstaltung
  • Betriebliche Mitarbeiterberatung
  • Kostenloses Parken
  • Jobrad
  • Mobiles Arbeiten

Ihr Posten in unserer Crew

  • Ihr Ziel ist die Mitarbeit die Weiterentwicklung der Themen zur Versorgungs-/ Einsatzreife (HVR)/ des Integrated Logistics Supports (ILS) von Marineeinheiten zu unterstützen
  • Hierzu arbeiten Sie fachlich (auch fachgebietsübergreifend) dem Standortkoordinator zu und unterstützen diese(n) bei der internen und externen Weiterentwicklung bei materiellen Neuentwicklungen
  • Weiterhin gehört zu Ihrem Aufgabengebiet die Datenpflege (Aufnahme bereits existierender Bauteile) und Änderungen an Bauteilen bzw. Folgemodelle in bestehende Datenbanken aufzunehmen
  • Innerhalb der Standortteams unterstützen Sie die Standortkoordination bei allen Themen des ILS und in der Kommunikation mit beteiligten Stellen der Konstruktion/Einkauf sowie dem Kunden Bundeswehr
  • Zu den Themenbereichen gehören:
      • die technische Dokumentation (insbesondere der IETD)
      • der Materialbewirtschaftung (bspw. S2000M oder Erstbevorratung)
      • der Umgang mit Obsoleszenen
      • der Logistischen Analysen (LCC sowie LSA) 
      • der Dokumentation von Wartungstätigkeiten 

Das haben Sie im Gepäck

  • Sie können eine erfolgreiche kaufmännische und /oder technische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation aus den Bereichen der Materiallagerungs und -transportlogistik oder eine Mechanikerausbildung vorweisen
  • Logistische oder technische Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit, gerne auch bei, der Bundeswehr
  • Berufserfahrung, idealerweise in der maritimen Branche und/oder im Themenfeld der HVR/von Materialeinführungsprozessen, Katalogisierungen, Materiallagerung, Materialtransport, technischer Dokumentation, technische Störungsbehebung
  • Routine in MS Office und Kommunikationsstärke auf Deutsch und Englisch
  • Einsatzbereitschaft, auch für nationale Dienstreisen (flexibel bei 10 bis 15 %)
  • Teamplayer mit lösungsorientierter wie ganzheitlicher Denkweise 
  • Qualitätsbewusstsein
  • Bereitschaft sich neuen Themen anzunehmen
  • Fähigkeit zum Erfassen, erörtern und Darstellen von Prozessen und Optimierungspotenzialen
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Fähigkeit zur Festlegung von Prioritäten
  • Ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung 
  • Kostenbewußtes Handeln

 

Wir bei der NVL Group setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten NVL Group. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.

Sie möchten mit uns einen neuen Kurs einschlagen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, in der Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren gewünschten Eintrittstermin mitteilen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an

NVL B.V. & Co. KG

Personalabteilung

Tanja Vorderbrück

Tel.: +49 421 6604-8608

Impressum