Logo

Header

Fachkoordinator Qualitätssicherung / Abweichungsmanagement – Marineschiffbau (m/w/d)

Für den Standort Bremen (Lemwerder) oder Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachkoordinator Qualitätssicherung / Abweichungsmanagement – Marineschiffbau (m/w/d)


Schiffbau voller Leidenschaft, hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht die NVL Group. Wir sind eine privat geführte, unabhängige Werftengruppe mit vier renommierten Werftstandorten in Norddeutschland und internationalen Standorten mit mehr als 1.500 hoch qualifizierten Mitarbeitenden. Unseren Kunden bieten wir maßgeschneiderte, intelligente und kosteneffiziente Schiffbaulösungen sowie umfangreiche Services und unterstützen damit die Einsatzbereitschaft der Deutschen Marine und Navies weltweit. Kommen Sie an Bord! www.nvl.de

Das haben wir für Sie an Bord

  • 35-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitsmodelle 
  • Mitarbeiterangebote
  • Sportangebote
  • Deutschlandticket für 29 EUR
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenevents
  • Willkommensveranstaltung
  • Betriebliche Mitarbeiterberatung
  • Kostenloses Parken
  • Jobrad
  • Mobiles Arbeiten

Ihr Posten in unserer Crew

  • Ihr Weg führt Sie in unser Qualitätsmanagement und von dort in unsere nationalen Marineschiffbauprojekte: als erste Ansprechperson rund ums Thema Abweichungsmanagement.
  • In Ihrer Rolle leiten Sie das Team der Abweichungskoordinatoren fachlich an, überwachen den Gesamtprozess und beantworten zuverlässig sämtliche Fragen der Projekt- und Prozessbeteiligten zum Abweichungsmanagement(-tool).
  • Auf diese Weise gewährleisten Sie die lückenlose Bearbeitung, Koordination und Dokumentation von Abweichungen im IT-System der NVL-Gruppe – einschließlich eines regelmäßigen Status-Reportings.
  • Dazu stellen Sie eine präzise Prüfung und Steuerung der erfassten Abweichungen und deren Kommunikation an die involvierten Standorte und Parteien sicher.
  • Sie erstellen bzw. überarbeiten die notwendigen Anweisungen und Prozesse, stimmen diese mit den beteiligten Partnern ab – und schulen die entsprechenden Anwenderkreise.

Das haben Sie im Gepäck

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Schiffbau/Schiffmaschinenbau, möglichst mit Weiterbildung zum/zur Techniker/-in
  • Einige Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement/Abweichungsmanagement
  • Grundkenntnisse in der Abwicklung von Marineschiffbau- bzw. Großprojekten sowie in der Qualitätssicherung / im Qualitätsmanagement (ISO 9001) 
  • Mündliche und schriftliche Kommunikationssicherheit in Deutsch und Englisch; Spaß an gelegentlichen Dienstreisen (ca. 30 %) innerhalb Deutschlands
  • Ein kreativer, lösungsorientierter und vorausschauender Teamspieler mit gutem Zeitmanagement, der sehr selbstständig agiert

Wir bei der NVL Group setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten NVL Group. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.

Sie möchten mit uns einen neuen Kurs einschlagen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, in der Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren gewünschten Eintrittstermin mitteilen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an

NVL B.V. & Co. KG

Personalabteilung

Tanja Vorderbrück

Tel.: +49 421 6604-8608

Impressum