Logo

Header

Ingenieur (m/w/d) Integration von Führungssystemen - Marineschiffe

für den Standort Lemwerder


Schiffbau voller Leidenschaft, hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht die NVL Group. Wir sind eine privat geführte, unabhängige Werftengruppe mit vier renommierten Werftstandorten in Norddeutschland und internationalen Standorten mit mehr als 1.500 hoch qualifizierten Mitarbeitenden. Unseren Kunden bieten wir maßgeschneiderte, intelligente und kosteneffiziente Schiffbaulösungen sowie umfangreiche Services und unterstützen damit die Einsatzbereitschaft der Deutschen Marine und Navies weltweit. Kommen Sie an Bord! www.nvl.de

Das haben wir für Sie an Bord

  • 35-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitsmodelle 
  • Mitarbeiterangebote
  • Sportangebote
  • Deutschlandticket für 29 EUR
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenevents
  • Willkommensveranstaltung
  • Betriebliche Mitarbeiterberatung
  • Kostenloses Parken
  • Jobrad
  • Mobiles Arbeiten

Ihr Posten in unserer Crew

  • Ihr Weg führt Sie in die Gruppe Combat Systems Integration unserer Abteilung Defence Elektrotechnik. Hier heißt es schnell: "Willkommen an Bord!", wenn Sie Anlagen für Führungs- und Waffeneinsatzsysteme (FüWES) / Combat-Management-Systeme (CMS) auf Marineschiffen räumlich und funktional integrieren und nach Fertigstellung beim Unterauftragnehmer und auf dem Schiff verifizieren.
  • Vor diesem Hintergrund erarbeiten Sie fachkundig die technischen Anfrage- und Bestellspezifikationen.
  • Zudem klären Sie alle Schnittstellen der Combat-Management-Systeme zu externen Systemen (z.B. Fire Control, Waffensysteme, Navigationssystem) mit internen Stellen und Unterauftragnehmern.
  • Klar, dass Sie bei der Lösungsfindung eng mit internen Fachabteilungen und externen Stellen (wie Unterauftragnehmern und Behörden) zusammenarbeiten.
  • Sie verantworten Testspezifikationen sowie die Durchführung von Abnahmen, Übergaben und Inbetriebnahmen des FüWES / CMS beim Unterlieferanten und auf dem Schiff.

Das haben Sie im Gepäck

  • Studium (Bachelor/Master/Diplom) mit Schwerpunkt Technik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst einige Jahre Berufspraxis im Marineschiffbau mit Einblicken in die dort eingesetzten Systeme
  • Idealerweise Erfahrung durch Einsatz bei oder mit der Deutschen Marine
  • Wünschenswert ist eine vorhandene Sicherheitsüberprüfung nach Ü2
  • Kenntnisse der einschlägigen Marinebauvorschriften
  • Ein selbstbewusster, lösungsorientierter Teamplayer, der auch komplexe Systeme schnell überschaut, sehr selbständig vorgeht und sich auf gelegentliche Dienstreisen ins In- und Ausland freut.
  • Mündliche und schriftliche Kommunikationssicherheit, auch in gutem Englisch, sowie MS-Office Routine

Wir bei der NVL Group setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten NVL Group. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.

Sie möchten mit uns einen neuen Kurs einschlagen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, in der Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren gewünschten Eintrittstermin mitteilen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an

NVL B.V. & Co. KG

Personalabteilung

Marina von Glasow

Tel.: +49 421 6604-8198

Impressum