Logo

Header

Projektingenieur (m/w/d) für Arbeitsschutz, Umweltschutz und Ergonomie


Blohm+Voss wurde 1877 im Herzen des Hamburger Hafens gegründet und ist einer der führenden Anbieter innovativer und kundenspezifischer Lösungen für den Neubau von Marineschiffen. 

Als Teil der privat geführten NVL Group verfügen wir über eine umfangreiche Expertise in innovativer Technik, Ausrüstung und Schiffbau-Know-how und liefern intelligente Lösungen auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiter führen die komplette Endausrüstung, Inbetriebnahme und Abnahmeprüfung von Neubauten in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden durch. 

Als mitarbeiter- und kundenorientiertes Unternehmen überzeugen wir seit über 140 Jahren durch Qualität und Zuverlässigkeit.

Unsere Werft liegt zentral im Hamburger Hafen, gleich gegenüber den Landungsbrücken.

Kommen Sie an Bord! Bei uns erwartet Sie ein hochkarätiges Team mit Leidenschaft und Herzblut für Schiffe.

Das bieten wir Ihnen:

  • 35-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mobiles Arbeiten 
  • Mitarbeiterangebote
  • Sportangebote
  • Deutschlandticket für 29 EUR
  • Attraktiver Standort im Hafen
  • Firmenevents
  • Willkommensveranstaltung
  • Betriebliche Mitarbeiterberatung
  • Kostenloses Parken
  • Jobrad
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Ihr Posten in unserer Crew:

  • Sie verantworten die Einhaltung aller Anforderungen für Arbeitsschutz, Umweltschutz und Ergonomie (AUE) unserer Schiffe,
  • Sie sind ebenso erste Ansprechperson für unsere Auftraggeber zu diesen Themenfeldern wie auch für die Konstruktion, Fertigung, Einkauf und Qualität,
  • Organisatorisch gehören Sie zum Bereich Konstruktion und sind gleichzeitig in einer Matrixorganisation Teil des Projektteams im Schiffsneubau,
  • Sie verantworten Gefährdungsbeurteilungen, erstellen Umweltverträglichkeitsanalysen und setzen Maßstäbe zur ergonomischen Gestaltung unsere Schiffe,
  • Sie steuern die Pflege und Weiterentwicklung unsere AUE Datenbank,
  • Sie stellen unseren Kunden bei Abnahmen die Erfüllung der AUE-Anforderungen an Bord vor,
  • Sie kennen die Anforderungen und Vorschriften gut und halten sich selbstständig auf dem neuesten Stand,
  • Sie übersetzen diese Vorschriften in Richtlinien und Arbeitsanweisungen, die auf unsere Konstruktions- und Fertigungsprozesse abgestimmt sind.

Das haben Sie im Gepäck:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, z.B. in der Fachrichtung Schiffbau, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurswesen oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz, Umweltschutz und Ergonomie. Idealerweise verfügen sie über die Qualifikation „Fachkraft für Arbeitssicherheit“
  • Ihre Erfahrungen im Marineschiffbau oder bei einem Zulieferer sind von Vorteil.
  • Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse von marinetechnischen Bauvorschriften oder allgemeinen Regelwerken für die Produkteigenschaften im Bereich AUE.
  • Konzeptionelle Kompetenzen und Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab.

Sie möchten mit uns einen neuen Kurs einschlagen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, in der Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren gewünschten Eintrittstermin mitteilen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an

Blohm+Voss B.V. & Co. KG
Bettina Vogel
Tel.: 040 3119 2940

Impressum