Logo

Header

Technischer Produktdesigner Maschinenbau (m/w/d) Systemkoordinierung

für den Standort Bremen (Lemwerder)


Schiffbau voller Leidenschaft, hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht die NVL Group. Wir sind eine privat geführte, unabhängige Werftengruppe mit vier renommierten Werftstandorten in Norddeutschland und internationalen Standorten mit mehr als 1.500 hoch qualifizierten Mitarbeitenden. Unseren Kunden bieten wir maßgeschneiderte, intelligente und kosteneffiziente Schiffbaulösungen sowie umfangreiche Services und unterstützen damit die Einsatzbereitschaft der Deutschen Marine und Navies weltweit. Kommen Sie an Bord! www.nvl.de

Das haben wir für Sie an Bord

  • 35-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitsmodelle 
  • Mitarbeiterangebote
  • Sportangebote
  • Deutschlandticket für 29 EUR
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenevents
  • Willkommensveranstaltung
  • Betriebliche Mitarbeiterberatung
  • Kostenloses Parken
  • Jobrad
  • Mobiles Arbeiten

Ihr Posten in unserer Crew

  • Im Schiffbau ist das erfolgreiche Zusammenspiel der Gewerke das A und O. Ihr wichtiger Part ist hier die Konstruktion der Systemkoordinierung im 3D-CAD-Modell für einen vordefinierten Bereich. Hier übernehmen Sie die räumliche Anordnung von Rohrleitungen der Antriebstechnik, des Ver- und Entsorgungsbereichs, von Kabelbahnen sowie von Klima-/Lüftungskanälen.
  • Sie integrieren die Rohrsysteme, Kabelbahnen und Lüftungskanäle mit Blick auf systemtechnische Anforderungen, die Montage- und Wartungsarbeiten sowie auf die Gesamtfunktionalität des Raums.
  • Zusätzlich erstellen Sie Standard-Bauteile wie Rohrverbindungen, Stutzen und Durchführungen, welche als Normteile vielfach in der Koordinierung Anwendung finden.   
  • Sie erstellen diverse Bauunterlagen wie Koordinierungspläne, Durchführungszeichnungen, Rohrleitungsisometrien, Flurböden und Detailkonstruktionen wie Ferngestänge. Hierzu gehören auch die Erstellung und Pflege der zugehörigen Stücklisten.
  • Des Weiteren sorgen für den notwendigen Informationsfluss und die Abstimmung mit angrenzenden Koordinierern (m/w/d) und Systemhausherren (m/w/d) (Schiffsbetriebstechnik, Antrieb) innerhalb der Abteilung sowie mit den Fachbereichen Ausrüstung, Schiffbau und Fertigung.

Das haben Sie im Gepäck

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Technischen ProduktdesignerIn des Maschinenbaus sowie mehrjährige Berufserfahrung mit umfangreicher Praxis im oben genannten Aufgabenfeld
  • Sichere Anwendung von 3D-CAD (vorzugsweise Siemens NX), Product-Lifecycle-Management-Systemen (Siemens Teamcenter) und MS Office
  • Kommunikationssicherheit in Deutsch und Englisch für Absprachen über Standorte und Ländergrenzen hinweg sowie zur Erörterung von Herausforderungen und entsprechenden funktionalen, fertigungsgerechten und kostengünstigen Lösungen
  • Kreativität in der Lösungsfindung und Interesse an der aktiven Mitarbeit am kontinuierlichen Verbesserungsprozess 

Wir bei der NVL Group setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten NVL Group. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.

Sie möchten mit uns einen neuen Kurs einschlagen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, in der Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren gewünschten Eintrittstermin mitteilen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an

NVL B.V. & Co. KG

Personalabteilung

Marina von Glasow

Tel.: +49 421 6604-8198

Impressum