Logo

Header

Systemingenieur (w/m/d) Yachtbau-Elektronik (Navigations-, Funk- & Fernsteuerungsanlagen)


In über 145 Jahren Firmengeschichte hat sich viel verändert, unser Wertekompass und unsere Leidenschaft für den Schiffbau jedoch nicht. Seit vier Generationen bleiben wir – auch bei teils stürmischer See - als Familienunternehmen konstant auf Kurs und sorgen mit Teamwork, Qualität und Innovation für exzellenten Yachtbau auf höchstem Niveau. An unseren Standorten Bremen, Hamburg und Rendsburg sorgen wir mit unseren außergewöhnlichen Produkten und Dienstleistungen dafür, dass die Träume unserer Kunden Realität werden. 

Wie wir das schaffen? Durch unsere Crew. Unsere rund 1.800 Mitarbeitenden sind der Motor, unser Think Tank, unser größter Erfolgsfaktor. Wir wissen, dass Spitzenleistungen nur mit Leidenschaft, Vertrauen, Kooperation und hoher Professionalität entstehen. Denn Schiffbau ist, neben präzisesten Fertigkeiten, vor allem eins: Teamwork. 

Nehmen Sie Ihr Karriere-Steuer selbst in die Hand und werden Sie Teil unserer Crew. Wir sind jederzeit offen für neue Mitglieder in unserer Schiffbau-Familie: Kommen Sie an Bord und entdecken Sie neue berufliche Horizonte!

Ihr Posten in unserer Crew

  • Koordination der Integration von Führungssystemen (Navigationsanlagen, Maschinenfernsteuerungsanlagen, sowie Funkanlagen) in die Brückeneinrichtungen von Megayachten.
  • Für die Integration stehen die Aufgaben des Projektmanagements sowie die Herausforderungen der Produktintegration in einer hochwertigen Umgebung im Vordergrund.
  • Sie entwerfen Anlagen- und Prüfspezifikationen, fordern vertragliche Zusagen ein und erstellen in Zusammenarbeit mit einem Projektkoordinator, der die Lösungen zur Brückenausstattung gemäß Bauvertrag und Vorschriften (Klassifikation, SOLAS, IMO Circulars) mit der Kundenseite abstimmt, die Ausschreibung für potenzielle Zulieferer (WSAM, Kongsberg, Furuno, Raytheon etc.). 
  • Die beauftragten Unternehmen erstellen Einbauunterlagen für die jeweiligen Geräte- und Kabelinstallation. Diese Pläne werden von Ihnen plausibilisiert und in die Werftsysteme (Stücklisten, Kabelpläne und -datenbanken etc.) überführt.
  • Sie koordinieren die Detailkonstruktion von Schnittstellen zum Schiff (Energieversorgung, Kühlung, Einbauorte, Fundamentierungen, Halterungen usw.).

Das haben Sie im Gepäck

  • Studium (Dipl.-Ing. / Bachelor / Master of Science) der Elektrotechnik oder angrenzende Fachbereiche. 
  • Erfahrung im Projektmanagement.
  • Erfahrung mit mindestens einer CAD-/CAE-Software (ELCAD, EPLAN, WS-CAD etc.) 
  • Kenntnisse in der Anlagenkonzeptionierung oder Konstruktion, Mechatronik, gerne auch bereits Erfahrungen mit Seefunk- (GMDSS), Dynamik Positioning (DP), Maschinenfernsteuerungs- (RCS) und Navigationsanlagen.
  • Englisch in Wort und Schrift; sichere Handhabung der MS Office-Programme.
  • Sie sind ein wissbegieriges, teamfähiges, verlässliches Organisationstalent mit Interesse an einer Konstruktionstätigkeit und können gut systemisch denken, sich also in komplexe Gesamtsysteme einarbeiten und diese in handhabbare Teile splitten.

Das haben wir für Sie an Bord

Wir bei Lürssen setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten Lürssen-Gruppe. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.

Außerdem haben wir folgende Benefits für Sie an Bord: 

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie weitere Sonderzahlungen
  • 35-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens (je nach Tätigkeitsbereich)
  • Firmenfitness
  • Deutschlandticket für 29 Euro 
  • JobRad
  • Mitarbeiterangebote
  • Firmenevents (z.B. B2Run, Pappbootregatta, Betriebsfeste)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Mitarbeiterberatung
  • Betriebskantine mit finanzieller Förderung

Sie möchten mit uns einen neuen Kurs einschlagen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, in der Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren gewünschten Eintrittstermin mitteilen.

Impressum